BL DTAUS-SEPA-Konverter

DTAUS-Dateien im Zahlungsverkehr? Das geht nun per SEPA!

Doch leider gilt das nicht für alle Prozesse und Systeme.

Bis zur endgültigen Umstellung aller Geschäftsprozesse überbrückt der DTAUS-SEPA-Konverter diesen Umstand: Mit dem Konverter werden aus den heute noch anfallenden DTAUS-Dateien standardkonforme SEPA-Dateien erstellt.

Dabei kümmert sich das Programm um alle Einzelheiten, wie z. B. die IBAN-Konvertierung oder das Hinzufügen der Mandatsinformationen bei Lastschriften.


Ein Programm für alle Formate

Ob Gut- oder Lastschriften konvertiert oder SEPA-Dateien einer bestimmten Formatversion erstellt werden müssen — das Programm bietet die benötigte Flexibilität.

  • Konvertierung aller Dateitypen (IZV, IZG, IZL)
  • Umwandlung von DTAUS-Dateien mit Gut- und Lastschriften
  • unterstützt alle Ausgabeformate bis zu SEPA-Version 3.0 (CCT, CDB, CDD)
  • inklusive Eilzahlungen (CCU) und Lastschriften mit D-1-Vereinbarung (CD1)

IBAN-Konvertierung inklusive

Die für SEPA benötigte IBAN wird vollkommen transparent aus den vorhandenen Kontonummern und Bankleitzahlen ermittelt.

Die integrierte Umwandlung von Kontonummer und Bankleitzahl in IBAN und BIC beherrscht sämtliche IBAN-Regeln der Deutschen Bundesbank, inklusive der vorgeschriebenen Kontoprüfalgorithmen. Sämtliche Konvertierungsregeln und Verzeichnisse der Bundesbank werden selbstverständlich laufend per Updates aktualisiert.

Integration in jede Umgebung.
Garantiert!

Auch das beste Programm nützt nichts, wenn es nicht in die IT-Umgebung passt. Die flexible Implementierung des Konverters garantiert Ihnen die Einbindung in alle Unternehmensprozesse.

Das Programm ist dank der Java™-Implementierung in jede Systemumgebung zu integrieren. Unterstützt wird neben den Betriebssystemen Windows® und Linux® auch Mac OS®.

Der Aufruf des Programms kann entweder per grafischer Benutzeroberfläche, per Kommandozeile oder aus anderen Anwendungen heraus erfolgen. Für große Unternehmen steht zudem eine Web-Anwendung zur Verfügung.

Mandatsinformationen für SEPA-Lastschriften

Für SEPA-Lastschriften werden Informationen benötigt, die nicht in den zu konvertierenden DTAUS-Dateien enthalten sind. Das Programm bietet auch für diese Problematik alles, was es hierfür bedarf.

Neben der von der Deutschen Bundesbank vergebenen und in SEPA-Lastschriften anzugebenden Gläubiger-ID werden i. W. für jeden Zahlungspflichtigen die Mandatsdaten benötigt.

Diese Daten können dem Programm in komfortabler Weise als CSV-Datei zur Verfügung gestellt werden. Die Zuordnung der Mandatsdaten zu den einzelnen Zahlungen in der SEPA-Datei erfolgt dann vollkommen automatisch durch das Programm.


BL DTAUS-SEPA-Konverter direkt bestellen

Das Programm kann direkt von Business-Logics zum Preis von 850 EUR (netto) bezogen werden.

Hierzu füllen Sie bitte das Bestellformular aus und senden es uns per Brief oder Fax an die auf dem Formular angegebene Adresse oder Faxnummer.