BL Formatkonverter

Beim Thema „Zahlungsverkehrsformate“ sollte man sich das Leben nicht schwerer als nötig machen.

Schließlich gibt es die ganze Palette an Funktionalität schon fix und fertig aus der Dose.


Formatkonvertierungen für alle gängigen Dateien

Die Konvertierungen decken alle Standardfälle für den Umgang mit Dateien im Rahmen der Bundesbank-Kommunikation ab. Alle obligatorischen Änderungen des Zeichensatzes werden dabei automatisch — ganz in Abhängigkeit von der Konvertierung — berücksichtigt.

Zu den Konvertierungen zählen u. a.:

  • DTAUS-Inlandszahlungen (ASCII) in EBCDIC EÖ-DTA-Formate gepackt und ungepackt (Prio1-Zahlung, Prio3-Zahlung, Lastschriften)
  • DTAZV-Auslandszahlungen in die EÖ-SWIFT-Formate (SWIFT-Messagetypen 103, 103+, 202)
  • Bundesbank-EÖ (EBCDIC) nach DTAUS (ASCII)
  • M-Nachrichten und SWIFT-Nachrichten ins ASCII-Format
  • SWIFT-Dateien nach DTAUS

Erstellung von PDFs für Ansicht und Archivierung

So praktisch die Dateiformate für Computer auch sein mögen, zur direkten Ansicht eignen sie sich nicht. Das gleiche gilt für die Archivierung. An dieser Stelle helfen PDF-Dateien, die jederzeit wieder ohne umständliche Konvertierung angesehen werden können.

Der Konverter bietet die PDF-Erstellung für

  • Mitteilungen der Deutschen Bundesbank (M3-, M6-, M7-, M8- und M9-Nachrichten)
  • SWIFT-Nachrichten (Inlands- und Auslandszahlungen)
  • Kontoauszüge (MT940)
  • XML-Dateien für Kontoauszüge, Avise und Sammelbuchungen (camt.052, camt.053 und camt.054)
  • SEPA-Antwortdateien (Payment Status Reports CRJ und CDR)

Die richtigen Werkzeuge für die Dateiverarbeitung

Bei der Verarbeitung von Zahlungsverkehrsdateien mit mehreren logischen Dateien stoßen viele Systeme oder Prozesse an ihre Grenzen. Gut, dass der Formatkonverter auch dieses Problem löst.

Das Programm beherrscht das Aufteilen — auf Neudeutsch: Splitting — von Zahlungsdateien mit mehreren logischen Dateien in einzelne physische Dateien. Das Splitting kann an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. So ist z. B. eine Aufteilung nach Kontonummer, BLZ, Kontoinhaber, Referenz oder Erstellungsdatum möglich.

Splitting steht für die Dateiformate MT940, camt.052, camt.053, camt.054 sowie für DTA/DTAUS zur Verfügung.

Für alle Unternehmensprozesse und in jeder Systemumgebung

Das Programm läuft dank plattformunabhängiger Implementierung in Java™ sowohl unter Windows®, Linux® als auch unter Mac OS®.

Durch den Aufruf per Kommandozeile, per Cronjob/Scheduler, via Skript oder aus anderen Programmen heraus steht die Software für alle Geschäftsprozesse zur Verwendung bereit.

Einzige Voraussetzung für das Programm ist eine Java™-Laufzeitumgebung, die für alle Plattformen zur Verfügung steht. Dank der einfachen Installation des Programms kann es damit in jede Systemumgebung integriert werden.


Bestellung

Der BL Formatkonverter wird zum Preis von 5.500 EUR (netto) angeboten.

Die Bereitstellung von zukünftigen Formatversionen wird im Rahmen eines Wartungsvertrages zum Preis von 825 EUR (netto) pro Jahr garantiert.

Zur Bestellung füllen Sie bitte das Bestellformular aus und senden es uns per Brief oder Fax an die auf dem Formular angegebene Adresse oder Faxnummer.