04. Februar 2009

Automatisierter Zahlungsverkehr für Unternehmen von Business-Logics

Das BL Transfertool vom Softwarehersteller Business-Logics aus Düsseldorf automatisiert vollständig den Zahlungsverkehr! Schon seit 2006 verbindet das bewährte Programm Unternehmen und Banken via EBICS und FTAM.

Die Anfragen unterschiedlichster Unternehmen nach einer Lösung zur Automatisierung von wiederkehrenden Prozesse im Zahlungswesen waren der Anlass für die Entwicklung des BL Transfertools. Herausgekommen ist ein flexibles Komandozeilenprogramm, welches sich mühelos in jede Infrastruktur einbinden lässt. Voraussetzung ist lediglich eine Java™-Installation, Version 5.0 oder höher.

Das Programm versendet automatisiert Zahlungen, sobald diese von den verschiedenen ERP- oder Buchhaltungssystemen der Unternehmen erstellt wurden. Dabei greift es die fertigen Zahlungsdateien aus verschiedenen Verzeichnissen auf und sendet diese zu den jeweiligen Banken. Die je nach Datenvolumen zeitaufwendigen Schritte zum Versenden von Zahlungen, z. B. das Einlesen der Zahlungsdateien in die eigenen Electronic-Banking-Programme, die verschiedenen Bank-Portale oder auch das Hantieren mit Datenträgern, werden mit dem BL Transfertool hinfällig.

Auch die elektronische Unterschrift kann vom Programm automatisch erstellt werden. Alternativ besteht die Möglichkeit, die Zahlungsdateien auch ohne Unterschrift zur Bank zu übertragen. Dann nutzt man, z. B. mittels BL Banking — dem EBICS-Client für Unternehnmen — die Verteilte Elektronische Unterschrift und versieht die versendeten Zahlungen nachträglich mit einer Unterschrift.

Ebenso beherrscht das BL Transfertool Abholaufträge: Kontoauszüge, das PTK (Protokoll) und andere bankseitig bereitliegende Informationen werden automatisert abgeholt und dem Controlling zu definierten Zeiten zur Verfügung gestellt.

Das Programm sorgt zusätzlich für Sicherheit, da die manuellen Benutzerinteraktionen beim Electronic-Banking auf ein Mindestmaß reduziert werden. Gerade Unternehmen mit regen Kontobewegungen und großen Datenvolumen profitieren vom Einsatz des Zahlungsverkehrs-Automaten. Denn das kleine, leistungsstarke Tool schafft neben der gesteigerten Effizienz von unternehmensinternen Prozessen mehr Flexibilität und Unabhängigkeit im Controlling.